Ein Schlafzimmer ist ein Ort, an dem wir uns entspannen. Abhängig von der Altersgruppe werden die Schlafzimmer normalerweise als Hauptschlafzimmer, Jugendzimmer, Kinder-/Kinderzimmer kategorisiert.

Aber ein Wohnhaus kann auch eine Vorkehrung für ein Gästezimmer
haben. Wenn der Architekt des Gebäudes
bei der Gestaltung des Gebäudes genügend Sorgfalt walten ließ, befindet sich
im Erdgeschoss ein Gästezimmer .

Ich habe Wohndesigns gesehen, bei denen sich ein Gästezimmer absichtlich
im Erdgeschoss befindet und als Einkommensquelle genutzt wird,
indem das Zimmer gemietet wird. Dies ist gängige Praxis in überfüllten Städten.

Aufgrund seiner Lage im Erdgeschoss ist es einfach
, einen separaten Zugang zum Raum zu geben, ohne die Privatsphäre
des gesamten Hauses zu stören .

Idealerweise sollte ein Gästezimmer eine gute natürliche Beleuchtung und
Belüftung haben. Ein guter Blick auf die Umgebung aus dem Fenster wird
ebenfalls geschätzt. Es ist, als würde man das Gästezimmer genauso behandeln
wie das Hauptschlafzimmer.

Hochwertige Möbel mit einfachem Zugang zum angeschlossenen Toilettenblock werden
ebenfalls dringend empfohlen. Der wichtigste Aspekt ist
für mich die Sauberkeit. Da ein Gast nur eine sehr begrenzte Zeit
in seinem Schlafzimmer verbringen kann, ist es äußerst wichtig, auf
Hygiene zu achten. Ein Raum, der leicht zu reinigen und zu pflegen ist, wird bevorzugt.

Ein Schlafzimmer, das von der Fläche her zu klein ist, hat Einschränkungen, was gestalterische
Experimente angeht. Mit Experimentieren
meine ich, dass das Ausprobieren verschiedener Möbellayouts oder Dekorationsideen
etwas eingeschränkt ist.

Ein gutes Beispiel für das Studium ist, mit Schlafzimmern in großen Hotels zu beginnen.
Alle Zimmer in einem Hotel fallen unter die Kategorie “Gästezimmer”.
Der einzige Unterschied besteht darin, dass wir dort “bezahlen”, was
bei einem Zimmer in unserem Haus nicht der Fall ist. Der Architekt des Hotels
achtet sorgfältig auf natürliches Sonnenlicht und Belüftung und
eine gute Sicht auf die Umgebung. Obwohl die meisten Hotelzimmer heutzutage
über Klimaanlagen verfügen, um die interne
Umgebung künstlich zu kontrollieren , ist eine Vorkehrung für eine natürliche Kontrolle ein Muss.

Die Verwendung von dunklen Farben kann vermieden werden. Sie können immer versuchen,
bei der Gestaltung des Gästezimmers ein wenig kreativ zu sein . Der Grund dafür ist, dass der
Gast bei Ihnen zu
Hause ist, wahrscheinlich um etwas Abwechslung in seinem Alltag zu haben und wenn ihm ein Zimmer in IHREM Zuhause ein so schönes
Gefühl der “Veränderung” gibt, dann kommt er vielleicht im nächsten Monat wieder.

Wie bereits erwähnt, befindet sich das Gästezimmer in den meisten Fällen
im Erdgeschoss. Dies kann kreativ genutzt werden, um einen
Zugang zum begrünten Hinterhof oder zu einer offenen Terrasse mit informellen
Sitzgelegenheiten zu schaffen. Der Raum muss eine Vorkehrung für Schiebe- oder
Falttürläden haben, damit er bei Bedarf leicht geschlossen werden kann.

Der ganze Erfolg des Gästezimmer-Designprojekts liegt also
darin, herauszufinden, wie sich der Gast fühlt, wenn er dort lebt. Hat sie
sich dort wohl gefühlt. Hat sie die Dinge leicht gefunden. Auch Kleinigkeiten wie
Licht- und Lüfterschalter, Wasserhähne in Bädern, Schrankrolläden,
Tür- und Fensterscharniere etc. müssen
für den Gast in einem gepflegten und funktionstüchtigen Zustand gehalten werden.
Kleinigkeiten summieren sich und können ein Grund für eine unangenehme Umgebung für den Gast werden.
Das istdie Bedeutung der Aussage “pflegeleicht”, die ich
oben in diesem Artikel erwähnt habe.

Leave a comment

Your email address will not be published.