Als Braut haben Sie das Recht auf einen unvergesslichen Hochzeitstag. Freunde und Familie sollen sich noch viele Jahre an Ihren besonderen Tag erinnern. Das Jonglieren mit verschiedenen Kombinationen von Blumen, Farben und Dekorationen bietet Ihnen eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Aber wenn Sie mit der Dekoration für Hochzeitsfeiern beginnen, öffnet sich eine ganz neue Welt und ändert das Bild vollständig.

In der Kirche stehst DU im Mittelpunkt, also wird nicht viel anderes einen großen Einfluss haben. Ihre Gäste sehen sich erst um, wenn sie den Empfangsbereich erreichen. Denken Sie an Ihre eigenen Erlebnisse bei Hochzeiten zurück und vergleichen Sie die Erinnerungen.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Thema zu erstellen, können Sie sich durch die Verwendung von Hochzeitsdekorationen von der Norm befreien. Sie werden wahrscheinlich am Ende mehr ausgeben, aber es wird sich lohnen. Sie können auch einige Stücke ausleihen, um die Kosten niedrig zu halten.

Wenn Sie sich für Ihr Thema entscheiden, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, wenn Sie sich sehr eng konzentrieren. Sie könnten zum Beispiel ein Gartenthema in Betracht ziehen, aber ein Frühlingsblumengartenthema wäre einfacher zu verwirklichen.

Schauen Sie sich als nächstes den Veranstaltungsort an. Kann die Beleuchtung an Ihr Thema angepasst werden? Helles Licht könnte die Bemühungen, eine Atmosphäre zu schaffen, zunichte machen. Sehen Sie in ähnlicher Weise, ob das Layout Engpässe aufweist. Stellen Sie sich die Linien vor, entlang derer die Gäste regelmäßig gehen, und planen Sie entsprechend.

Schaffen Sie einen zentralen Anziehungspunkt. Es kann ein großes Gemälde sein, oder einige alte Fotos in einem majestätischen Rahmen, oder sogar Ihre Hochzeitstorte, sofern sie auffällig genug ist. Wenn Ihre Gäste eintreten, sollten sich ihre Augen darauf konzentrieren und den Rest von dort aufnehmen. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, muss Ihre Hochzeitsfeier einen bestimmten “Ausgangspunkt” haben.

Wenn Ihre Hochzeitsdekoration nach all der Planung und Mühe ein gut sichtbares Thema hat, haben Sie eine sehr auffällige Wirkung erzielt. Auch Ihr Empfang wird als “in einer anderen Klasse” wahrgenommen. Ihre Gäste werden sich noch lange an das von Ihnen geschaffene „Bild“ erinnern.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *